Adventsspielen in Wewer und Lippstadt

Kleine Weihnachtskonzerte für die Patienten

Am zweiten Adventssonntag haben wir in diesem Jahr gemeinsam mit den Schützen des Südlichen Schützenbundes e.V. Lippstadt die Lippstädter Krankenhäuser besucht und auf den verschiedensten Stationen kleine „Weihnachtskonzerte“ gegeben. Mit dem Fahrstuhl ging es jeweils in die oberste Etage eines Gebäudes, um sich dann abwärts über die jeweiligen Stationen zu spielen. Die Schützen haben die Patienten mit kleinen Aufmerksamkeiten überrascht und wir haben für die passende und stimmungsvolle Musik gesorgt.

Neben traditionellen Weihnachtsliedern wie „Macht hoch die Tür“ oder „Tochter Zion“, haben wir auch modernere, amerikanische Weihnachtsmusik zum Besten gegeben – und bei uns Musikern haben an diesem Tag wohl vor allem „Rudolph the Red Nose Rendier“ und „Feliz Navidad“ für Ohrwürmer gesorgt.

Es war schön zu erleben, wie viel Freude diese weihnachtliche Überraschung den Patienten, aber auch den Mitarbeitern der Krankenhäuser gemacht hat. Im nächsten Jahr kommen wir gerne wieder.

Bilder vom Adventsspielen in den Lippstädter Krankenhäusern

Bilder vom Adventsspielen vor der Weweraner Kirche

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.