Aufmarsch beim 77. Bundesfest

Am 8. September spielte unsere Musikkapelle beim ‚Bundesfest des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften‘ auf, zusammen mit über 70 weiteren Kapellen, Fanfarenzügen und Spielmannszügen aus nah und fern. Für die Veranstalter auch logistisch ein größeres Unterfangen.

Kapelle in Wartestellung

Nachdem wir ‚eingereiht‘ worden sind führte uns der Festzug durch die Residenzstatt. Durch die Straßen von Schloß Neuhaus, nachfolgend durch den Ortskern bis zum Schloss. Verschiedene Nachbarschaften nutzten das Fest für ein geselliges Beisammensein und freuten sich über den Vorbeimarsch.

Auf dem Marsch

Dann ging es durch das Schloß in den Schloßpark, mit Sang- und Klang an der Ehrentribüne vorbei um dann den Marsch im Bürgerhaus zu beenden. Nach einer Pause hatten wir dann noch die Gelegenheit unserem Hofstaat aufzuspielen. Ein gelungener Abschluss eines schönen Tages.

Und so sah der Marsch durch den Schlosspark von oben aus.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.